beaucare

Hautfreundlich                Tierfreundlich                 Umweltfreundlich

Pflege in Harmonie mit der Haut

Eine sinnvolle Hautpflege sollte auf den anatomischen und physiologischen Eigenschaften der Haut aufgebaut sein, so daß ein Hautpflegepräparat immer im Einklang mit dem Stoffwechsel der Haut wirkt und niemals durch falsche Wirkstoffe dagegen. So sind bei BeauCaire vorzugsweise die Inhaltsstoffe verwendet worden, die schon von Natur aus in oder auf der Haut vorkommen. Dies erklärt beispielsweise den Einsatz hochwertiger multilamellarer Liposome (mehrere ineinander verschachtelte Liposome), die aus den gleichen Lipiden wie die Hautzellen aufgebaut sind. Dies steigert das Feuchthaltevermögen und die Vitalität der Haut nachweisbar, so daß auf natürlicher Basis eine eigene und nachhaltige Schönheit Ihrer Haut resultiert.

 

Verträglichkeit hat Priorität

Die Erkenntnisse von Dermatologie und Allergologie sollten die Grundlage einer vernünftigen Hautpflege sein. Zunächst heißt dies, die beiden häufigen Auslöser von Allergien am Hautorgan konsequent zu vermeiden, nämlich chemische Konservierungsmittel und Parfümstoffe. Der BeauCaire® Forschung ist es gelungen, die Haltbarkeit der Hautpflegepräparate ohne chemische Konservierung zu gewährleisten. Durch die Verwendung ausgesuchter reiner Inhaltsstoffe konnte auch auf die Verwendung von überdeckenden Parfümstoffen verzichtet und trotzdem ein angenehm neutrales Aroma der Präparate gewährleistet werden. Beide Forschungsleistungen schaffen die Voraussetzung für die erstaunliche Verträglichkeit der BeauCaire Hautpflegepräparate.

 

Verantwortung für Umwelt, Mensch und Tier

Eine vernunftsorientierte Produktgestaltung verlangt ebenso den Verzicht auf teure, extravagante Verpackungen und unnütze Umverpackungen, die keine Auswirkung auf den Pflegezustand der Haut haben, jedoch die Umwelt unnötig belasten.

 

Hautpflegepräparate sollten aber nicht nur dem Verbraucher nutzen und umweltfreundlich, sondern auch aus ethischen Gründen tierfreundlich sein. Deshalb verzichten wir auf tierische Inhaltsstoffe. Denn diese stammen erfahrungsgemäß zum großen Teil aus Schlachtabfällen einer nicht artgerechten, qualvollen Massentierhaltung. Die Verwendung tierischer Substanzen würde die Profite aus der Massentierhaltung steigern und damit indirekt diesen Skandal fördern. Zudem sind sie für eine optimale Wirkung der Hautpflege nicht notwendig. Wir empfehlen Ihnen auch die vegetarische Ernährung, die nicht nur gesund, sondern auch tierfreundlich ist.

 

Anfang